Privacy Policy

Datenschutzrichtlinie

GROUP EQUIP S.A., EQUIP' S.A., („EQUIP“ oder „wir“, „uns“ oder „unser“) sind von der Bedeutung der Privatsphäre fest überzeugt und verpflichten sich daher, sie zu schützen.
Nachstehend finden Sie die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, um Sie im größtmöglichen Umfang zufriedenzustellen.
Wir erfassen personenbezogene Daten während Ihres Besuchs auf der Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verkehrsdaten, Standortdaten, Umfrageinhalte und Kontaktformulare und andere Kommunikationsdaten sowie die Ressourcen, auf die Sie zugreifen. Die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten hilft uns, Ihren zukünftigen Besuch auf der Website zu erleichtern, da wir Ihnen relevante Inhalte oder Dienstleistungen anbieten können, die auf dem Standort basieren, von dem aus Sie auf die Website zugreifen.
Wir erfassen alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Kontaktformulare verwenden. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten über unsere Kontaktformulare ist keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung. Bitte beachten Sie jedoch, dass die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind, da wir diese Informationen benötigen, um Ihre Anfrage zu beantworten. Alle anderen Informationen oder personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie unsere Kontaktformulare ausfüllen, liegen in Ihrem eigenen Ermessen. Wenn Sie uns kontaktieren, erfassen und speichern wir diese Korrespondenz.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Mitteilungen per E-Mail zuzusenden. Sie können sich jederzeit vom Erhalt dieser Art von Kommunikation abmelden.
Wir können auch Cookies speichern, wie ausführlich in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke erfasst, verarbeitet und gespeichert:

• Bereitstellung der am besten geeigneten Inhalte und Ressourcen, basierend auf Ihren Präferenzen.
• Beantwortung Ihrer Fragen und Wünsche, wenn Sie uns kontaktieren.
• Übermittlung von Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, wie z. B. bevorstehende Veranstaltungen oder der EQUIP‘-Newsletter.
• Um uns zu erlauben, die für Sie relevantesten Inhalte und Dienste auf der Website zu erstellen, zu veröffentlichen und zu verbessern.
• Sicherstellen, dass die über die Website bereitgestellten Inhalte und Dienste so präsentiert werden, dass sie für Sie am effektivsten und für Ihr Gerät am besten geeignet sind.
• Ihnen ermöglichen, die interaktiven Funktionen unserer Website zu nutzen, wann immer Sie möchten.
• Unsere Website, unsere Dienste und Systeme weiterzuentwickeln und zu verbessern, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.

Die oben beschriebene Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist nach geltendem Datenschutzrecht zulässig, da sie:

• für unsere berechtigten Interessen an der Verfolgung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Diese Interessen dürfen im Einzelfall nicht Vorrang vor Ihren Interessen im Hinblick auf den Schutz Ihrer Privatsphäre haben;
• in bestimmten Fällen notwendig ist, um unseren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, wie z. B. der Offenlegung gegenüber amtlichen Stellen, Aufsichtsbehörden oder staatlichen Behörden und Regulierungsbehörden; oder
• in bestimmten Fällen für die Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, und im Falle der Inanspruchnahme bestimmter Kategorien personenbezogener Daten zur Begründung, Ausübung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen vor Gericht oder für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die eindeutig öffentlich zugänglich sind, erforderlich ist;
• unter bestimmten Umständen, mit Ihrer Zustimmung erfolgt, die Sie uns regelmäßig übermitteln, wenn Sie z. B. zustimmen, Marketingmitteilungen und Nachrichten per E-Mail zu erhalten.

Wir treffen keine Entscheidungen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruhen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie erheblich beeinträchtigen.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Die Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten richtet sich nach dem Zweck, für den sie verarbeitet werden, und dem Werkzeug, mit dem sie verarbeitet werden. Es ist nicht möglich, im Rahmen dieser Richtlinie einen Überblick über die verschiedenen Aufbewahrungsfristen in einem angemessenen und lesbaren Format zu geben.
Die Kriterien für die Bestimmung der anwendbaren Aufbewahrungsfrist der Daten sind folgende: Wir speichern personenbezogene Daten im Sinne dieser Richtlinie so lange, wie (i) zur Erfüllung der beabsichtigten Zwecke erforderlich, (ii) für die Zwecke unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich, (iii) Sie damit einverstanden sind und/oder (iv) gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften zur Datenspeicherung.

Offenlegung gegenüber Dritten

Um die effiziente Nutzung Ihrer Daten zu erleichtern und Ihnen die besten Dienstleistungen und/oder Möglichkeiten zu bieten, ist es manchmal notwendig, dass wir Ihre Daten an Dritte weitergeben. Diese Offenlegung erfolgt jedoch nur unter den folgenden Umständen:
• Offenlegung gegenüber Lieferanten, Dienstleistern oder Subunternehmern und Vertretern: Von Zeit zu Zeit können wir andere Unternehmen oder Einzelpersonen beauftragen oder einsetzen, um bestimmte Funktionen in unserem Namen auszuführen. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn es um das Hosting und/oder die Pflege des Inhalts der Website, die Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten auf der Website, die Erbringung von Marketingdienstleistungen oder auch die Bereitstellung von Finanzinformationen auf Ihren Wunsch geht. Diese Lieferanten befinden sich an den folgenden Standorten: Diese Empfänger haben nur Zugang zu den personenbezogenen Daten, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, und dürfen diese personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Diese Empfänger unterliegen der vertraglichen Geheimhaltungspflicht.
• Offenlegung gegenüber anderen Unternehmen, die zur Gruppe GROUPE EQUIP gehören (d. h. jedes Unternehmen, das direkt oder indirekt von GROUPE EQUIP kontrolliert wird).
• Offenlegung gegenüber Regierungsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden, wenn wir der Ansicht sind, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

IP-Adressen und Cookies

Wir erfassen Informationen zur Systemadministration über Ihren Computer, einschließlich (wenn möglich) Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps. Dies sind statistische Daten über die Surfgewohnheiten und das Verhalten unserer Nutzer, die weder Sie noch eine andere Person persönlich identifizieren.

Zu demselben Zweck können wir Informationen über Ihre allgemeine Internetnutzung erhalten, indem wir eine Cookie-Datei verwenden, die auf Ihrem Gerät abgelegt und gespeichert wird. Cookies helfen uns, die Website zu verbessern und bessere, personalisiertere Inhalte anzubieten. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies auf der Website finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie Ihren Computer mit anderen Personen teilen, empfehlen wir Ihnen, die Option „Angemeldet bleiben“ nicht zu aktivieren, wenn dies auf der Website vorgeschlagen wird.

Wo werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet?

Wie bereits im Abschnitt „Offenlegung gegenüber Dritten“ erläutert, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weiter:

Lieferanten, Dienstleister oder Subunternehmer oder bevollmächtigte Dritte: Wenn wir einen Lieferanten, Dienstleister, Subunternehmer oder bevollmächtigten Dritten einsetzen, bleiben Ihre Daten unter unserer Kontrolle und es werden Überprüfungsverfahren eingesetzt, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind.
Wir sind bestrebt, alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verarbeitet werden.

Werden Ihre Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt?

Ihre personenbezogenen Daten können in ein oder mehrere andere Länder innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union übermittelt und dort verarbeitet werden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder außerhalb der Europäischen Union übermitteln, die von der Europäischen Kommission als ausreichend geschützt angesehen werden, oder in Länder, mit denen GROUP EQUIP geeignete Maßnahmen zur Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Daten getroffen hat.

Sicherheit der Daten

Obwohl wir uns verpflichtet haben, das Notwendige zu veranlassen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher ist. Wir können daher die Sicherheit Ihrer auf der Website oder an Dritte übermittelten personenbezogenen Daten nicht garantieren, und aus diesem Grund liegt die Übermittlung der Daten in Ihrer alleinigen Verantwortung. Wir werden strenge Betriebsverfahren und angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen anwenden, um jeden unbefugten Zugriff und jede unbefugte Änderung, Löschung oder Übermittlung dieser Daten zu verhindern.

Ihre Rechte. Ihre Möglichkeiten zum Zugriff, zur Berichtigung und zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

emäß den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie folgende Rechte:

• Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und auf Erhalt einer Kopie davon: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten über Sie verarbeiten. In einem solchen Fall haben Sie Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und auf bestimmte Informationen zu deren Verarbeitung. In einigen Fällen können wir Ihnen auf Anfrage eine elektronische Kopie Ihrer Daten zur Verfügung stellen.
• Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn Sie nachweisen können, dass die von uns über Sie gespeicherten Daten falsch sind, können Sie deren Aktualisierung oder anderweitige Berichtigung verlangen.
• Recht auf „Vergessenwerden“/Löschung der Daten: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können diese Anfrage jederzeit stellen, und EQUIP S.A. wird entscheiden, welche Maßnahmen zu ergreifen sind. Dieses Recht unterliegt jedoch allen Rechten und Pflichten, die uns nach dem Gesetz in Bezug auf die Datenspeicherung zustehen. Wenn wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften feststellen, dass Ihre Anfrage zulässig ist, wird EQUIP S.A. Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich löschen.
Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: privacy@groupequip.be
Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie auch das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit jeder Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung, die möglicherweise vor diesem Widerruf erfolgt ist.

Sie haben auch die Möglichkeit, eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der lokalen Datenschutzbehörde, dem Ausschuss für den Schutz des Privatlebens (ASP oder frz. „Commission de la protection de la vie privée“; CPVP) einzureichen.

Änderungen dieser Richtlinie

Die Bedingungen dieser Richtlinie können von Zeit zu Zeit geändert werden. Alle wesentlichen Änderungen dieser Richtlinie werden auf dieser Website veröffentlicht oder Ihnen über einen anderen verfügbaren Kommunikationskanal mitgeteilt.

Kontakt

Fragen, Kommentare und Anträge in Bezug auf diese Richtlinie können Sie gerne an folgende Adresse richten:

EQUIP’ S.A. GDPR
Place du Samedi 8 Zaterdagplein
1000 BRÜSSEL, Belgien
oder per E-Mail an privacy@groupequip.be.


Sie können eine Kopie der Mechanismen im Zusammenhang mit einer bestimmten Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten unter folgender Adresse anfordern: privacy@groupequip.be.

Stellenangebote
inCommunauté germanophone
inCommunauté germanophone
Equip Interim uses cookies to remember certain preferences and align jobs interests.
Weigeren